Kirchgemeindeversammlung

Die Kirchgemeindeversammlung ist das oberste Organ der röm.-kath. Kirchgemeinde Sissach. Jede katholische Person in der Kirchgemeinde, welche das 18. Altersjahr erreicht hat, ist darin stimm- und wahlberechtigt.

Üblicherweise tritt die Kirchgemeinde im Juni zur Rechnungsabnahme und im November zur Genehmigung des Budgets zusammen. Auf Antrag und nach Bedarf kann jederzeit eine ausserordentliche Versammlung mit entsprechenden Traktanden einberufen werden.

Die Kirchgemeindeversammlung wählt die Gemeindeleitung und die Behörde: Das sind der Kirchenrat, die Synodenvertreter/innen sowie die Revisoren bzw. Revisorinnen.

Weitere Infos entnehmen Sie der Kirchgemeindeordnung.

Nächste Kirchgemeindeversammlung:
Die auf den 17. Juni 2020 angesagte Kirchgemeindeversammlung findet neu am Donnerstag, 27. August 2020 um 19.30 Uhr in der Kirche statt.